Begleituntersuchung

Mit dem Programm «Socius» sollen verschieden Akteure zum Thema «Älterwerden» sensibilisiert, die Umsetzung von konkreten Projekten ermöglicht sowie konkretes Handlungswissen generiert werden. Um die Erreichung dieser Ziele und eine nachhaltige Wirkung des Programms zu unterstützen, wurde die Firma socialdesign ag mit einer Begleituntersuchung beauftragt.
 

Folgendes Erkenntnisinteresse steht bei der Begleituntersuchung im Vordergrund:

Projekte: Aufbau – und Ablauforganisation

 

Art der Projekte

  • Welche Lösungsansätze werden gewählt, um älteren Menschen und ihren Angehörigen einen einfachen Zugang zu Leistungen und Angeboten zu gewährleisten?

 

Projektorganisationen

  • Welche Projektorganisationen bestehen?
  • Was wird unternommen, um Leistungen und Angebote möglichst passend zu halten?
  • Welche Rahmenbedingungen, Strukturen und Prozesse sind auf der organisatorischen Ebene damit verbunden?

 

Meta-Evaluation der Projekte

  • Wie werden zivilgesellschaftliche Kräfte ins Leistungsangebot einbezogen?
  • Gibt es wichtige Themen für städtische versus ländliche Regionen?
  • Gibt es ein gemeinsames Muster? (z.B.: Einbezug von Hausärztinnen/Hausärzten?)
  • Welche generalisierbaren Erkenntnisse sind ableitbar?

 

Stolpersteine und Erfolgsfaktoren

  • Konnten die Projekte ihre Aktivitäten wie geplant umsetzen und ihre Ziele erreichen?
  • Gibt es über alle Projekte ähnliche / gleiche Hürden?
  • Welche Parameter könnten projektunabhängig als Indikatoren für einen erfolgreichen / nicht erfolgreichen Projektablauf dienen?

 

Empfehlungen

  • Welche Empfehlungen ergeben sich für vergleichbare Projekte?

 


Programm    Ausschreibung    Zeitplan des Programms    Das Neuste